Die Unterstützung der Entwicklung von neuen, zeitgerechten bierähnlichen Getränken unter Berücksichtigung der Faktoren Gesundheit und Natürlichkeit.

Die Förderung der Biervielfalt und Einflussnahme auf die Gesetzgebung zur Wahrung von Biervielfalt und Bierkultur.

Die Wahrung und Förderung traditioneller, in Vergessenheit geratener, Biersorten als integrativer Bestandteil der österreichischen Kultur.

Die Förderung handwerklicher Braukunst

  

  

 

22.-24. September 2017

 Casino Baden

Kaiser Franz-Ring 1, 2500 Baden

     

Die Austrian Beer Challenge  - Staastsmeistesrschaft der Brauereien und Hausbrauer 2017 ist bereits vvorbei.

Wir habenn die Hauptstadt Österreichs verlassen. Es hat sich die Möglichkeit ergeben, dass wir in Baden bei Wien, in einem sehr interessanten und spannenden Ambiente, die  Austrian Beer Challenge 2017 abhalten konnten. Mit dem Casino Baden als Austragungsort haben wir einen Partner gefunden, der nahtlos an die erfolgreichen Austragungsorte der letzten Jahre anknüpft. Es war schön viele bekannte und auch neue Gesichter vor Ort in Baden gesehen zu haben. 

Schon am Freitag, dem 22. September, während der Biereinreichung gab es für die Anwesenden Aktivitäten rund ums Bier. Außerdem wurde der XXL Stammtisch der BierIG, der für alle offen ist, ab ca. 19:00 abgehalten. Details zum Rahmenprogramm findet ihr im Untermenü "Rahmenprogramm".

Wie bereits bekannt aus den letzten Jarhren wurde die Vorrunde am Samstag durch die Juroren verkostet und bewertet. Am Samstagabend haben wir den ersten Bewertungstag mit einem Gala Dinner im Casino gebührend gefeiert.

Am Sonntag, dem 24. September, fand die Finalrunde statt.

 

Weitere Details, sowie die Inhalte auf der Homepage zur Austrian Beer Challenge findest du im Reiter: Beer Challenge.

 

Robert und Jörg.